×
Anfrageformular Für später merken? Zum Newsletter anmelden

Historischer Sitz in Heiligenkreuz im Lafnitztal mit Privatsee


Kaufpreis:
€ 1.600.000,00
PLZ:
7561
Beschreibung:
1524 übergab der Ungarnkönig Ludwig II. die Herrschaft über Güssing und damit auch das
heutige Gut an Franz von Bathyany zum Dank für dessen entschlossenen Kampf gegen die
Türken. In den Sechzigerjahren des 19.Jahrhunderts wurde der Besitz von Familie Wollinger übernommen, daher trägt das Gut auch den Namen „Wollingermühle.“ Die Familie baute das Gut mit Kürbiskernölpresse, Sägewerk, Schmiede und einer Landwirtschaft mit Kühen, Hühnern, Schweinen, zu einem modernen Mühlenbetrieb aus, etc. Ab 1968 wurde der Mühlenbetrieb eingestellt und der Besitz nur mehr privat genutzt.
Wohnfläche:
400.00 m²

Objektanfrage senden: